Der Ukrainische Verein in Niedersachsen e. V. lädt Geflüchtete aus der Ukraine in unser Büro in der Podbielskistraße 269 in Hannover ein!
Was bieten wir an?
– Bekleidung und Schuhe, Hygieneartikel, Lebensmittel (auch in der Messehalle 19 erhältlich),
– Frühstück, warmes Mittagessen und Getränke
– Kinderspielzimmer, Erholungsbereich, Bibliothek mit Büchern auf Ukrainisch,
– Beratungen zur Registrierung in Deutschland,
– Unterstützung beim Ausfüllen von Dokumenten,
– Beschäftigungsberatung,
– Beratung über die Unterbringung von Kindern in Kindergarten und Schule und Studium;
– Fortbildungen, Deutschkurse für Erwachsene und Kinder (auch online),
– psychologische Betreuung für Erwachsene und Kinder,
– Unterstützung bei Behördengängen, Unterstützung bei der Kommunikation mit Behörden und Dolmetscherdienste bei Besprechungen (Deutsch, Ukrainisch, Russisch),
– Ukrainisches Frühstück jeden ersten Sonntag im Monat (12-15:00 Uhr)
– Handarbeits- und Freizeitkurse für Kinder und Erwachsene, die wir für später planen.

Achtung! In unserem Büro gilt 3G-Regel (geimpft, genesen und getestet). Das bedeutet, dass ein negativer Corona-Test am Eingang vorgezeigt werden muss (betrifft Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren). Ein Testzentrum befindet sich nebenan. Lasst uns auf die Gesundheit des anderen achten.

Wie man dorthin kommt? U-Bahn 3 (Richtung Altwarmbüchen), 7 (Richtung Misburg), 9 (Richtung Fasanenkrug), Haltestelle Klingerstraße aussteigen, in den 3. Stock fahren (Aufzug vorhanden).

  • Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9:00-17:30, Sa. 10:00-16:30, So. ist nur für Veranstaltungen geöffnet.
  • Beratungen: Mo.-Fr. 10:00-16:00,  Sa. 11:00-15:00

Wir freuen und über Ihren Besuch!