Die Repräsentation der ukrainischen Kultur und Traditionen bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen sowie die Unterstützung und Entwicklung der ukrainischen Sprache als Fremdsprache gehören zu unseren wichtigsten Aufgaben.

Zu diesem Zweck nimmt UVN e. V. jährlich am Entdeckertag der Region Hannover und am Fest der Kulturen teil, die jeweils von der Region Hannover und von der Stadt Hannover organisiert werden. Wir nehmen ebenfalls an zahlreichen anderen interkulturellen Veranstaltungen und Festen, die etwa durch unsere Partner organisiert werden. Das Ziel ist es dabei, die vielseitige ukrainische Kultur und Ihre Traditionen vorzustellen und auf unseren Verein aufmerksam zu machen.

Zu unserem Veranstaltungsportfolio gehören auch traditionelle ukrainische Feste, monatliche Stammtische, Kulturabende an den jedermann teilnehmen kann. Sie sind für unseren Verein bereits zu einer guten Tradition geworden sind. Es sind zum Beispiel Weihnachtsveranstaltungen für Familien mit Kindern, für Senior*innen und für alle ehrenamtliche Helfer*innen, ukrainische Osterfeier oder auch Unabhängigkeitstag der Ukraine usw. Wir organisieren ebenfalls unterschiedliche Workshops, in der ukrainische Handwerks- oder auch Kochkultur präsentiert wird, wie etwa Ostereiermalerei (ukr. Pysankarstvo), ukrainische Kochkurse usw. Wir organisieren ebenfalls Literatur- und Musikabende und laden zeitgenössische ukrainische Schriftsteller*innen, wie etwa Ivanka Zakharevych und Bohdan Kolomiychuk.

Menü